Regeln

Minecraft Regelwerk (v 1.3)

     Allgemeines

 

  • Mit dem betreten des Servers akzeptiert ihr automatisch unser Regelwerk!

  • Die Regeln gelten vor jeder RolePlay-Handlung!

  • Bei Regelverstößen, behällt sich das Serverteam vor eine entsprechende Strafe auszusprechen

  • Die Entscheidungen vom Team sind endgültig. Die Admins behalten es sich vor, die Inhalte auf dem Server jeder Zeit zu ändern. Unterlasst daher Diskussionen jeglicher Art über Entscheidungen und versucht nicht das Regelwerk auszutricksen.

  • Das Serverteam behält sich vor, die Regeln jederzeit zu ändern! Jeder ist selbst dafür verantwortlich sich auf dem aktuellsten Stand zu halten!

     

    §1 Verhaltenskodex

     

  • Beleidigungen: Jegliche Beleidigungen gegen Nutzer oder den Server ist untersagt! Jeder hat das Recht auf einen respektvollen und freundlichen Umgang miteinander!
  • Spam & Caps: Das wiederholen von Nachrichten innerhalb einer kurzen Zeit ist verboten! Für Handelsanfragen ist der Markt, der Privat Chat oder das Handelssystem zu nutzen!
  • Ausdruck: Alle rassistischen, rechstextremen sowie sexuell-fragwürdigen Aussagen sind in jedem Fall zu unterlassen und werden grundsätzlich nicht geduldet. Belästigungen in jeglicher Form sind verboten.
  • Drohung & Provokation: Jegliche Drohungen sind verboten, sofern sie nicht während einer Role-Play-Handlung zugehörig sind.
  • Griefing:

Griefing ist Untersagt! Unter Griefen zählen wir:

    • das setzen von Lava oder Wasser an/auf/in fremdem Eigentum!
    • das zerstören von fremden Bauwerken!
    • das zubauen von Hauseingängen!
    • die Verunstaltung der Landschaft!
    • jegliche Art von Diebstahl!
    • das töten von fremden Tieren!


Während eines Krieges mit einem anderen Königreiches sind die oben genannten Handlungen gegen das feindliche Königreich ausdrücklich nicht verboten.

  • Scamming: Das betrügen von Nutzern ist absolut verboten! Für Betrugs Freies Handeln nutzt den Markt oder unser Handelssystem!
  • Werbung: Jegliche Art der Werbung ist verboten! Für verifizierte Youtuber gilt eine Ausnahmeregelung.

   §2 Bauregeln & Farming

  • Nicht gestattete Bauwerke:
  • Bauwerke mit nazistischen, nationalistischem, sexuellem oder beleidigenden Hintergrund!
  • Dauerhaft laufende Redstone Schaltungen (Alle Schaltungen müssen abschaltbar sein! Wenn man offline geht, sind diese abzuschalten!)
  • Anlagen, die explizit dazu dienen, dem Server zu schaden!
  • Farmen & Tierhaltung:

    Das dokumentieren von Orten an denen Strukturen und/oder Wertgüter (wie z.B. Erze) regenerieren, ist verboten und wird bestraft! X-Ray oder X-Ray ähnliche Clientmodifikationen sind strengstens verboten und werden mit einem permanenten Bann bestraft! (siehe §4)

    Die Tierhaltung ist bei uns pro Spieler auf 20 Tiere begrenzt! Damit die Tiere nicht Buggen, ist Massentierhaltung Verboten! Ein Mob pro 1 ½ Blöcke! Wer mehr braucht, um seinen Beruf zu Leveln (Schäfer usw.) kann sich bei einem Teammitglied eine vorübergehende Erlaubnis holen!

    AFK farming ist verboten. Farmen die explizit zu diesem Zwecke entworfen wurden sind verboten.
    Mehrere Accounts zum gleichen Zeitpunkt auf dem Server zu haben, zum Zwecke der Steigerung der Effizienz einer Farm ist strengstens verboten und kann mit einem Ban bestraft werden!


    Farmen und Anlagen, sind bei uns Erlaubt. Allerdings darf jedes K max. eine besitzen! Nicht erlaubte Farmen sind:
    – Automatische Angelfarmen!
    – Dorfbewohner-Farmen!
    – Mobfarm über 20x20x20 Blöcke!
  • Berufe: Es ist nicht gestattet Berufe durch wiederholtes auf- und abbauen von Blöcken zu leveln. Des Weiteren ist es für alle Beteiligten strafbar, nach Absprache, eine oder mehrere Person mehrmals zu töten um XP zu erhalten. Verboten ist es auch sich von anderen töten zu lassen mit der Absicht, dass diese Person ihren Beruf leveln kann.

Alle Farmen müssen abschaltbar und die Hebel zur Abschaltung deutlich gekennzeichnet sein! Ansonsten sind die Teamler dazu befugt, die Farm anderweitig zum Stillstand zu bringen! ( Spawner abbau, Farm abriss usw.) 


    §3 Rechte

  • Anfechtbarkeit der Strafe: Empfindet ein Nutzer eine auferlegte Strafe als unangemessen, so hat er das Recht auf unserem Discord Server im Support-Ticket einen sachlichen Antrag auf Strafmilderung/-aufhebung zu stellen!
  • Hausrecht: Jeder Nutzer besitzt bei uns das Hausrecht! Das Haus darf nicht ohne Erlaubnis des Eigentümers betreten werden! Das Serverteam behält sich das Recht vor ein Haus zu betreten, sobald einen triftigen Grund dafür vorliegt! (Regelbruch, Report etc.)
  • Imitieren einer Person: Das Imitieren/Nachahmen einer Person ist verboten! Sich als eine andere Person auszugeben ist ebenfalls strengstens Untersagt!

   §4 Client Modifikationen

    • Jegliche Modifikationen am Clienten sind verboten. Insbesondere untersagt sind Modifikationen am Programm oder externe Programme (z.B. Skrips), die dem Nutzer gegenüber anderen Nutzern einen Vorteil verschaffen!

      Erlaubte Modifikationen:

      • Kosmetische Teile von LabyMod und GUI (nur für TS)
      • Minimaps OHNE Spieler-, Mob-, Entityradar
      • Primus Client
      • Shader
      • MorePlayerModels
      • Optifine
      • Replay Mod
      • Ressource Packs (außer wenn agierend als X-Ray Tools)
      • Badlion Client

     §5 Sonstige Regelungen

  • Benutzername: Benutzernamen dürfen generell nicht aus beleidigenden oder ähnlichen Inhalten bestehen. Benutzernamen, welche zu Werbezwecken, negativen Äußerungen, provokanten Anspielungen o.ä. verwendet werden, sind nicht erlaubt!
  • Bugs: Jegliche Ausnutzung und Verbreitung eines Bugs ist verboten! Wenn ihr ein Bug findet, seid ihr dazu verpflichtet, diesen zu melden!
  • Minecraft Skins und Capes: Moralisch verwerfliche und anstößige Minecraft-Skins die gegen den Verhaltenskodex verstoßen sind verboten.
  • Strafumgehung: Wer versucht eine auferlegte Strafe zu umgehen (z.B. mit einem zweiten Account) wird permanent gebannt!
  • Account-Verantwortlichkeit: Jeder ist für seinen Account selber verantwortlich! Daher wird eine Strafe auch dann ausgesprochen, wenn eine zweite Person außer dem Eigentümer einen Regelverstoß begeht.
    Die Masche “ Mein/e Bruder/Schwester war das” zieht bei uns nicht!
  • Afk: Wenn man Afk geht, ist man verpflichtet dies durch ausführen des Befehls „/afk“ zu kennzeichnen! Afk-Brunnen, Anti-Afk Hacks ect. sind verboten und werden von einem Reset der Playtime bis zu einem Ban bestraft!
  • Item-Rückerstattung: Es gibt bei uns i.d.R. keine Item-Rückerstattung. „Es hat gelagt“ oder „Ich war im Block fest gebugt“ sind bei uns keine validen Gründe.