Krieg

Kriege

Erklärung

Kriege sind bei uns so etwas wie kleine Herausforderungen. Durch sie kann man Land & Geld aus der Schatzkammer des Feindes bekommen. Hier wird alles über sie genau erklärt!

Steuern

Königreiche müssen pro beanspruchtes Land (ein Chunk) Steuern bezahlen. Diese werden direkt aus deiner Schatzkammer bezahlt und du kannst mit…

 /k treasury add [Anzahl]

…Geld hinzufügen. Dies ist auch absolut notwendig, wenn du Land besitzt, denn wenn dein Königreich die Steuern nicht bezahlen kann, wird ein zufälliger Chunk „aufgelöst“ und jeder kann darauf bauen. Es ist also sehr wichtig, dass immer genügend Geld vorhanden ist.

Einen Krieg auslösen

Als erstes musst du ein Königreich zu deinem Feind mit…

/k enemy [Königreich]

…erklären. Danach musst du einen Banner auf das feindliche Land deines Gegner setzten. Nun wurde deine Kriegserklärung verschickt.
Der Verteidiger (dein Feind), verliert ab nun Geld aus seiner Schatzkammer, um genau zu sein wird ihm im voraus 50€ und pro Stunde 15€ abgezogen. Nach der ersten Stunde verliert er also 75€.
Sobald der Verteidiger den Krieg annimm wird kein Geld mehr abgezogen! Das Geld was bis dahin weg gegangen ist bekommt nicht der Angreifer, sondern der Server.
Falls die Verteidiger den Krieg nicht annehmen wird so lange Geld aus der Schatzkammer abgezogen, bis kein Geld mehr vorhanden ist. Dann haben automatisch die Angreifer gewonnen & erhalten das Land, einen bessern Ruf & die Inventare der Verteidiger.

Einen Krieg annehmen

Um dafür zu sorgen, dass kein Geld mehr weggenommen wird, müssen die Verteidiger…

/k challenge accept [Königreich]

…machen. Sobald der Krieg akzeptiert wurde, bekommen die Angreifer & die Verteidiger eine Nachricht. Wenn von beiden Königreichen 15% der Mitglieder online sind, startet der Krieg. Kämpfer des Königreiches sind Mitglieder welche den Beruf Wache oder Attentäter ausführen oder in der sozialen Klasse „Adel“ sind, sind von dieser Regel ausgenommen und der Krieg startet sofort. Kämpfer können von dem Leiter des Königreiches auch mit dem Befehl …

/k fighter [Spieler]

…ernannt werden.
Wenn die Verteidiger den Krieg gewinnen, bekommen sie die Koordinaten der Base der Angreifer, die Inventare & einen besseren Ruf.

Der Krieg beginnt

Wenn ein Krieg beginnt können beide Parteien sich mit den befehl

/k challenge tp [Königreich]

zu dem Schlachtfeld teleportieren. Nun erscheint auch ein Scoreboard, welches die wichtigsten Informationen anzeigt: Wie viele Leben jedes Königreich hat, gegen welches Königreich man kämpft & wie lange man braucht, um wieder zu dem Schlachtfeld zu gelangen, wenn man es verlässt.
Kriege gewinnt man, indem man alle Leben des gegnerischen Königreiches eliminiert.

Schutzschilder

Schutzschilder verhindern, dass ein Krieg ausgelöst werden kann. Du kannst es mit…

 /k shield [1/2/3]

…aktivieren. Sie kosten Geld, aber wenn ein Mitglied deines Königreiches nicht online kommen kann, weil es zum Beispiel im Urlaub ist, sind sie wohl die beste Lösung. 1,2 oder 3 stehen für die Anzahl der Wochen. Sie sind nicht umsonst!
Es gibt auch noch ein weiteres Schutzschild, welches man mit…

/k vacation...

aktiviert und es verhindert dasselbe, jedoch haben alle Mitglieder während dieser einen Woche keinen Zugriff auf das Land des Königreiches!